Benutzerkontensteuerung (UAC) komplett deaktivieren

Problem

Unter Windows 8 ist die Benutzerkontensteuerung restriktiver, als unter Windows 7. Das Abschalten ist nur in Verbindung eines Registry Eintrages komplett möglich.

Lösung

  1. Den Registry Editor starten
  2. navigiere zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
  3. Den Eintrag EnableLUA (DWord) auf 0 setzen
  4. Neustart

Alternative

Die folgende Datei speichern und ausführen mit einem Doppelklick. Die Abfrage(n) bestätigen und neustarten.

EnableLUA.reg
Windows Registry Editor Version 5.00
 
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
"EnableLUA"=dword:00000000

Achtung

Das Verändern dieses Eintrags, gewährt volle Adminstratorrechte unter Windows 8. Dies sollten nur versierte Benutzer, sowie Administratoren nutzen, die wissen, was sie tun. Immer daran denken: die Benutzerkontensteuerung ist eine SCHUTZVORICHTUNG, welche hiermit ausser Kraft gesetzt wird.

Das Verändern von Registry Einstellungen kann negative Folgen für das Betriebssystem nach sich ziehen.

Für Schäden haftet der Author nicht!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Benutzerkontensteuerung (UAC) komplett deaktivieren (erstellt für aktuelle Seite)