SCP und SFTP auf DiskStation (110j)

Dieses Tutorial bezieht sich nur auf das Model 110j

Paketmanager installieren

cat /proc/cpuinfo

Ausgabe:

NAS-001> cat /proc/cpuinfo
Processor       : Feroceon 88FR131 rev 1 (v5l)
BogoMIPS        : 794.62
Features        : swp half thumb fastmult edsp
CPU implementer : 0x56
CPU architecture: 5TE
CPU variant     : 0x2
CPU part        : 0x131
CPU revision    : 1
 
Hardware        : Feroceon-KW
Revision        : 0000
Serial          : 0000000000000000

Folgende Befehle eingeben (Für Marvell Kirkwood CPUs):

cd /volume1/public
wget http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/optware/cs08q1armel/cross/stable/syno-mvkw-bootstrap_1.2-7_arm.xsh
sh syno-mvkw-bootstrap_1.2-7_arm.xsh
rm -rf /volume1/@optware
rm -rf /usr/lib/ipkg
reboot
sh syno-mvkw-bootstrap_1.2-7_arm.xsh
ipkg update

Folgende Zeilen in /root/.profile auskommentieren (mit #):

PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin
export PATH
reboot

Pakete verwalten

ipkg update
ipkg install zlib

SCP nachinstallieren

ipkg list | grep openssh

Wir merken uns die Version des aktuellen openssh Paketes z.B. openssh_5.9p1-1_arm.ipk

wget http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/optware/cs08q1armel/cross/unstable/openssh_5.9p1-1_arm.ipk

Entpacken

tar -xvzf openssh_5.9p1-1_arm.ipk ./data.tar.gz
tar -xvzf data.tar.gz ./opt/bin/sftp ./opt/bin/openssh-scp

Verschieben

mv ./opt/bin/* /opt/bin
mv /opt/bin/openssh-scp /opt/bin/scp
ln -s libcrypto.so.1.0.0 libcrypto.so.0.9.8
 cd /bin
 ln -s /opt/bin/scp
 ln -s /opt/bin/sftp
 ln -s /opt/bin/groups
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code SCP und SFTP auf DiskStation (110j) (erstellt für aktuelle Seite)